Recycling von Terrassendielen /

Mit Twinson zu 100 Prozent möglich

Die Terrassensysteme TerraceTerrace Massive und Terrace Massive Pro sowie die Dielen der Sichtschutzsystemse von Inoutic sind gänzlich wiederverwertbar. Inoutic bietet darüber hinaus eine Rücknahmegarantie. Der Verbundstoff WPC, der aus Kunststoff, nachhaltig angebautem Tannenholz und materialoptimierenden Additiven besteht, wurde PEFC zertifiziert. Das PEFC-Zertifikat bescheinigt eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Forstwirtschaft, die beispielsweise Pestizideinsatz oder Kahlschläge von Wäldern strikt ablehnt. Der Holzanteil in den WPC Dielen besteht aus 100 Prozent Tannenholz. Dieses wächst wesentlich schneller nach, als vergleichsweise Tropenhölzer.

Verschiedene Möglichkeiten des Recyclings

Kleinere Rest-Mengen der Dielen aus Twinson (WPC) können ganz normal über den Hausmüll entsorgt werden. Wenn es sich um eine größere Menge handelt, kann diese mit 95 prozentiger Sicherheit bei der örtlichen Müllverbrennungsanlage entsorgt werden. Produkte aus Twinson können aber auch an Inoutic direkt zurückgegeben werden. Kleinere Mengen werden mit Hilfe einer zur Verfügung gestellten Tasche gesammelt und an Inoutic zurückgeschickt. Die Ware wird dann dem Firmen-internen Recyclingkreislauf zugeführt. Größere Mengen können auf Paletten gesammelt und ebenfalls an Inoutic zurückgegeben werden. Für den logistischen Aufwand berechnet Inoutic eine Gebühr. Das WPC-Material wird auch in diesem Fall in den internen Recyclingkreislauf eingegliedert.


Recycling von Terrassendielen bei Inoutic

Ganz einfach und schnell WPC entsorgen

Am Ende der Nutzungsdauer einer Terrasse stellt sich die Frage wohin mit den Materialien. Im Gegensatz zu Harthölzern und Steinplatten lassen sich Produkte aus WPC, wie zum Beispiel Twinson, in kleineren Mengen sogar im Hausmüll entsorgen. Tropenholz oder Steindielen müssen über einen Wertstoffhof beseitigt werden und sind zudem selten recycelbar. Im Gegensatz zu den Produkten aus Twinson lassen sich aus ihnen keine neuen Produkte herstellen, da Holz beispielweise mit der Zeit deutlich an Qualität verliert.

Zu den WPC Eigenschaften gehören neben der Umweltfreundlichkeit und der Wiederverwertbarkeit bei Twinson auch die Spielzeugtauglichkeit. Das bedeutet, dass aus diesem Material unbedenkliches Spielzeug hergestellt werden kann. Das unabhängige Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie (EPH) bescheinigt diese hohe WPC Qualität im Sinne der EN 71-3. Ein positiver Effekt neben dem Recycling-Gedanken ist, dass Kinder auf den Terrassen aus Twinson unbedenklich spielen können und auch ein Mundkontakt keine Gefahr darstellt.